Bagpipes

Gibt es typischere Musikinstrumente Schottlands als den Dudelsack??? Bestimmt, sofern man davon ausgeht, dass der Dudelsack eigentlich asiatischen Ursprungs ist und erst durch die Römer nach Europa kam. Gleichwohl passt der Dudelsack in die Highlands wie wohl kaum ein anderes Instrument.

Voraussetzung zum Spielen des Dudelsacks ist neben einer guten Lunge auch viel Talent. Denn einen Dudelsack kann man in den Highlands selbst bei Nebel noch über einige Meilen hinweg hören.

Ab Mitte des 16. Jahrhunderts fand der Dudelsack auch zur Unterstützung kämpfender Truppen Verwendung. Ob hierdurch jedoch die Moral der eigenen Truppen gestärkt oder eher der Gegner durch schauderhafte Weisen in den Wahnsinn getrieben werden sollte, dürfte eine Frage des Geschmacks und der Qualität des „Pipers“ sein.

Mit etwas Glück werdet ihr auf der Einreise nach Schottland von Süden aus an der A 82 bei Loch Tulla von Sandy begrüsst. Einen kurzen Halt ist es allemal wert, insbesondere da es sich Sandy nicht nehmen lässt, Touristen mal etwas auf den Zahn zu fühlen...